Neues Management der MBS Logistics Asia

Feb

Zum 1. September 2016 durften wir Herrn Henry Schmidl als neuen Geschäftsführer der MBS Logistics Asia mit Sitz in Hongkong begrüßen. Er übernimmt die Position von Herrn Stefan Wilkes, der zum Ende letzten Jahres nach sieben Jahren erfolgreicher Aufbau- arbeit für die MBS in China und Asien nach Deutschland zurückkehrte. Das Unternehmen hat Herrn Schmidl zum Director Asia Pacific Region ernannt. Er wird gemeinsam mit unserem langjährigen Landeschef für China, Abraham Tao, unsere asiatische Organisation leiten. Mit diesem gewinnbringenden Neuzugang in der MBS-Familie legen wir den Grundstein für das weitere Wachstum des Unternehmens auf dem asiatischen Markt. Denn als Director Asia Pacific Region wird Herr Schmidl im Rahmen der Geschäftsführertätigkeit vor allem die strategische Entwicklung der MBS Logistics in Asien weiter vorantreiben und dauerhaft neue Geschäftsfelder erschließen.
 
Die MBS Logistics Asia verfügt derzeit bereits über 15 eigene Büros in China, Singapur und Vietnam und rund 100 Mitarbeiter/-innen.
 
Die Tatsache, dass Herr Schmidl seit Beginn seiner beruflichen Laufbahn in der Schifffahrt- und Logistikbranche tätig ist und in den vergangenen Jahren bereits herausfordernde und verantwortungsvolle Führungspositionen in namhaften Logistikunternehmen bekleidet hat, überzeugt. Zudem verfügt er nicht nur über jahrelange Erfahrung und Know-how im Managementbereich, sondern zugleich über eine enge Verbundenheit zur chinesischen Metropole Hongkong, da er seit über zehn Jahren in Asien lebt und arbeitet. Herrn Schmidls Kenntnisse über Land, Leute und Kultur in Kombination mit seiner überragenden fachlichen Kompetenz bilden beste Voraussetzungen dafür, die MBS auf dem asiatischen Markt nicht nur dauerhaft zu etablieren, sondern stetig wachsen zu lassen und ihren Wirkungsradius zu vergrößern. So darf die MBS gemeinsam mit Herrn Schmidl und Herrn Abraham Tao in eine erfolgreiche Zukunft blicken.